Sponsoring für MiNi-Günzburg


 

 

Der Landkreis Günzburg und der Kreisjugendring bringen sich natürlich in größtmöglichem Maße mit eigenen Haushaltsmittel in dieses Projekt mit ein und auch die Eltern werden für ihre Kinder Teilnehmerbeiträge entrichten, die wir jedoch so gering wie möglich halten möchten, um jedem Kind eine Teilnahme zu ermöglichen.

Da das neue und innovative Projekt dennoch mit sehr hohem Einsatz, sowohl personell als auch finanziell verbunden ist, freuen wir uns immer sehr, wenn Sie uns finanziell, personell oder mit Sachspenden unter die Arme greifen.

 

Werbung direkt am Kind wollen wir aber vermeiden!

 

Im Gegenzug würden wir daher Ihre Institution gerne auf unserer Sponsorentafel veröffentlichen.


Sponsorentafel 2019